Startseite   |   English

1. Dezember: Lars Kersten gewinnt den Preis der Gevetec GmbH

"Ich hatte ein gutes Gefühl, schon in der ersten Runde sprang mein Pferd super", dennoch kam der Sieg für Lars Kersten aus den Niederlanden überraschend.
Mit einer Zeit von 31,78 Sekunden entschieden der 18-Jährige und sein Pferd Kaddee van de Knuffel das Stechen für sich,
vor Lea-Sophie Gut (32,92) und seinem Zwillingsbruder Niels (33,51).
Somit führt Kersten, nach zwei Wertungsprüfungen, das Ranking zum Junioren Champion 2018 an.

Lars Kersten kommt bereits seit 5 Jahren zum Turnier und freut sich jedes Jahr auf die tolle Atmosphäre, auch wenn die weihnachtlich geschmückte Halle dem ein oder anderen Pferd schon sehr imponiert hat.

Stefanie Breuer (Gevetec GmbH) und Aufsichtsratsmitglied Peter Weinberg gratulieren dem Sieger

Foto: Fotografie Marx