Startseite   |   English

7. Dezember: Doppelsieg für Johanna Kullmann im Dressurstall Dahmen Preis

Bei der ersten Prüfung des heutigen Tages gewinnt die erste Starterin im Dressurstall Dahmen Preis: Johanna Kullmann mit Orchid‘s Syria (71,571%)
Für Johanna und ihr Team kam der Sieg völlig überraschend. Es war ihr erster internationaler Start mit ihrer „Siri“, ihrem neuen Pony.

Die 15-Jährige ist heute sogar zum Doppelsieg geritten. Mit ihrem zweiten Pony „Champ of Class“ gewinnt sie auch den 2. Platz (71,095%) in der 1. Wertungsprüfung zum Preis der Familie Klaus Peters – Pony Champion 2018.

Shona Brenner ist mit „Der kleine Sunnyboy“ Drittplatzierte mit 71,000%

Renate und Franz-Josef Dahmen gratulieren Johanna Kullmann zum Sieg

Foto: Fotografie Marx